26. August 2016

Le Figaro. Spannende Berichte über den US-Wahlkampf

Ich habe versprochen zu berichten, ob Le Figaro die Unterstützung des Nigel Farage für Donald Trump, in Jackson, Mississippi, erwähnt. Er wird zwar nicht von Philippe Gélie, aber doch vom Leitartikler Arnaud de La Grange genannt.

Auch sonst traue ich meinen Augen nicht!

Die Seiten 2 und 3 des Figaro sind bestückt mit Mengen von sachlich und spannend dargebotenen Informationen.

25. August 2016

Der Burkini als Kriegserklärung des Islam


In Frankreich und in Deutschland schlägt die Debatte um den Burkini Wellen, dort hohe, hier kleine Kräuselwellchen. Die Argumente gegen ihn sind zahlreich, die meisten unzutreffend.

Dieses Stück Stoff verstößt nicht gegen die Laizität, auch die Hygiene greift nicht, sondern es wendet sich gegen das friedliche Zusammenleben in den (noch) nicht islamischen Staaten, in denen es auf Frauenkörpern am Strand und in Badeanstalten zur Schau gestellt wird.

Update
Islamgrünes Licht in Frankreich für die Uniform der Glaubenskämpferinnen!
Thomas Plaßmann zum Burkastreit! Geil!

18. August 2016

Mull of Kintyre

oh mist rolling in from the sea
My desire is always to be here
Oh Mull of Kintyre

Far have I travelled and much have I seen
Darkest of mountains with valleys of green
Past painted deserts the sun sets on fire
As he carries me home to the Mull of Kintyre

17. August 2016

Deutsche Israelfeindschaft in der Dauerschleife

Das Staatsfernsehen kann es nicht oft genug wiederholen, diesmal im WDR, um 23:25 Uhr!

Töte zuerst! - Der israelische Geheimdienst

George Soros. Inkarnation des Bösen

Hunderte von Politikern sowie die Islamisierung finanziert.
George Soros Lobbied Obama To Accept 100,000 Refugees Per Year — and Succeeded

12. August 2016

Burn, Europe! Burn!

Einige Freunde wollen wissen, wie meine Wanderung in den Bergen war, bitte sehr!

5:30 Uhr Wecker. 6:15 Uhr am Bahnhof, wo ich zur Toilette will. Der gesamte Servicebereich des Bahnhofs ist noch geschlossen! 6:25 Uhr, ich im Bus à 1€ nach Olette, Abfahrt 6:30 Uhr. Ich fürchte, daß ich keine eineinhalb Stunden ohne Lokus aushalte. Raus aus dem Bus. Zurück nach Hause!

Update
Sogar BILD stellt schon Fragen! Dann muß es ernst sein!
L'Indépendant: "Eine Nacht der Hölle!  1150 Hektar Asche!"
Brandstiftungen in Galizien
Mehrere mysteriöse Drohnen-Flüge über Atomanlagen. Paris, März 2015

6. August 2016

Pimpon le perroquet des pompiers

Der am 24. Juni 2016 im Flughafen von einem Fluggast vergessene Papagei ist jetzt